Die Welt von Heritage
Alles über die Abteilung, die das historische Erbe von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth aufwertet.
Die Geschichte unserer Autos und unserer Marken
Die Leidenschaft für Oldtimer kennt keine Grenzen – doch es gibt bestimmte Orte, an denen die Zeit stillzustehen scheint und die das echte Wesen dieser Leidenschaft bewahren. Dies sind die Orte von Heritage.
Centro Storico Fiat
Heritage HUB
Officine Classiche
Museo Alfa Romeo
Heritage Gallery
Heritage Point
Eine Welt voll großer internationaler Events
Bei den wichtigsten Events der Branche dabei zu sein, ist eine einmalige Gelegenheit, die legendären Fahrzeuge, die Generationen von Enthusiasten in ihren Bann gezogen haben, aus der Nähe bewundern zu können.
The latest events:
Le Mans (FR) |
30. Juni - 3. Juli 2022
Le Mans Classic 2022
Die DNA des Alfa Romeo bei der Neuinszenierung des glorreichen französischen Rennens.
Italien |
15.–18. Juni 2022
1000 Miglia
Ein weltweit einzigartiges Ereignis
Die Geschichten von Heritage
Wir erzählen von einem Jahrhundert der Technik, des Stils, des Wettkampfs und der Performance. Wir erzählen unsere – und Ihre Geschichte.
Last Stories:
Die rekordverdächtigen Abarth-Einsitzer von Pininfarina
Auf der Jagd nach Rekorden.
Fiat 126
Die langlebige polyglotte Schräghecklimousine.
Alfa Romeo Alfetta
Die Evolution der Sportlimousine.
Die Welt von Heritage entwickelt sich immer weiter
Bleiben Sie immer mit aktuellen News auf dem Laufenden, versäumen Sie nicht die jüngsten Kollaborationen und entdecken Sie Hintergründe und Anekdoten in den Interviews mit den Fachleuten, die sich um klassische Autos kümmern.
Last News:
26. November 2021
Heritage Hub veranstaltet jährliche YES-Europe-Konferenz
E-Mobility Academy: offener Dialog zwischen Universitätsstudenten und Unternehmern.
26. November 2021
Ein doppeltes Fest für Lancia im Quirinale
115 Jahre der Marke und 60 Jahre des Flaminia Presidenziale.
Entdecken Sie unsere Clubs in der ganzen Welt nach Marke und Modell
Mit unserem Locator finden Sie die Clubs nach Marke und Modell in Ihrer Nähe.
Die Geschichte von vier großen Marken des italienischen Motorsports
Von den repräsentativsten Modellen über die erfolgreichsten und revolutionärsten Persönlichkeiten, von den Events, die sie geprägt haben, erzählt und würdigt diese Rubrik die Meilensteine von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth.
Ab heute kann sich Ihre Leidenschaft auf ein Spitzenteam verlassen.
Ursprungszeugnis, Echtheitszertifikat, Restaurierung: So bleibt die ursprüngliche Faszination Ihres Autos garantiert erhalten.
Die Klassik-Boutique
Kommen Sie in eine Welt voller Leidenschaft. Ein reichhaltiges Produktangebot speziell für Sie von Heritage, mit dem Sie ihre Leidenschaft lebendig halten.
Back
 | Die nächsten Events entdecken

GESCHICHTEN DER ITALIENISCHEN EXZELLENZ


„Das schönste Rennen der Welt“ steht als historische Neuauflage in den Startlöchern und ist einmal mehr Beweis dafür, dass Tradition und Innovation eine perfekte Einheit bilden können.​



Mehr als 400 Fahrzeuge werden auf der Strecke unterwegs sein und Orte durchqueren, die mit ihrem zeitlosen Charme bestechen. Wie jedes Jahr ist es auch die Gelegenheit, die Schönheiten unseres Territoriums und die Bedeutung des historischen Automobilerbes zu würdigen und neu zu entdecken. ​

Einerseits zeichnet sich das Autorennen 1000 Miglia durch seinen Wettkampfcharakter aus, andererseits ist es Synonym für Schönheit und Sportlichkeit. Dieses Event zieht jedes Jahr Besucher aus aller Welt in die schönsten Orte Italiens an. Sie alle teilen die Leidenschaft für klassische Fahrzeuge, die in einer unvergleichlichen Kulisse aus Kunst und Kultur präsentiert werden.​

 Entdecken wir gemeinsam die diesjährige Streckenführung:

- Erste Etappe, 15. Juni: Brescia - Cervia-Milano Marittima​
- Zweite Etappe, 16. Juni: Cervia-Milano Marittima - Roma
- Dritte Etappe, 17. Juni: Rom - Parma​
- Vierte Etappe, 18. Juni:Parma - Brescia



DIE PROTAGONISTEN


Alfa Romeo ist die am meisten vertretene Automobilmarke bei der 1000 Miglia. 50 Fahrzeuge sind für das Rennen angemeldet. Davon gehören drei historische Exemplare zu unserer Sammlung. 

Der Alfa Romeo 6C 1500 Super Sport, der 1928 unter dem Banner des Wettbewerbs geborene Sechszylinder, fuhr noch im selben Jahr den Sieg bei der 1000 Miglia ein – den ersten von 11 Alfa Romeo-Triumphen bei diesem legendären Rennen.


Der prestigeträchtige Barchetta-Prototyp Alfa Romeo 1900 Sport Spider wurde von Franco Scaglione für den Karosseriebauer Bertone entworfen und ausgehend vom Modell 1900 entwickelt. Mit diesem Wagen gelang Alfa Romeo nach Kriegsende der Neustart.  

Der Alfa Romeo 1900 Super Sprint, der Lieblingswagen der Gentleman-Fahrer der 1950er Jahre, wurde im Mailänder Atelier Touring Superleggera zusammengebaut und ebenfalls vom 1900er abgeleitet. Er ist mit einem verbesserten Motor ausgestattet, der für den richtigen Adrenalinschub bei Performance-Fans sorgt.



DIE STRECKE

1000 MIGLIA 2022

The most beautiful race in the world

Mehr lesen

ALFA ROMEO

1900 Super Sprint

Der Favorit unter Gentlemen Driver.

Mehr lesen

GESCHICHTE

Die Alfa Romeo-Legende


Die wichtigsten Modelle, Ereignisse, Personen und Logos in der Geschichte von Alfa Romeo.

Mehr lesen

ALFA ROMEO

6C 1500 SUPER SPORT

Die glorreichen Jahre der 1OOO Miglia.

Mehr lesen

ALFA ROMEO

1900 SPORT SPIDER

Schneller, eleganter Prototyp.

Mehr lesen

ALFA ROMEO

TONALE

Das Modell, das für den Wandel der Marke Alfa Romeo steht.

Mehr lesen




Die Etappen


Vier Renntage, aufgeteilt in vier Etappen, die durch ganz Oberitalien führen. Die 1000 Miglia sind eine einzige Hommage an die Legenden, Farben, Geschmäcker und Bräuche eines der schönsten Länder der Welt.

Sehen Sie sich das Video

Mehr Informationen auf

1000miglia.it