Die Welt von FCA Heritage
Alles über die Abteilung, die das historische Erbe von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth aufwertet.
Die Geschichte unserer Autos und unserer Marken
Die Leidenschaft für Oldtimer kennt keine Grenzen – doch es gibt bestimmte Orte, an denen die Zeit stillzustehen scheint und die das echte Wesen dieser Leidenschaft bewahren. Dies sind die Orte von Heritage.
Centro Storico Fiat
Heritage HUB
Officine Classiche
Museo Alfa Romeo
Heritage Gallery
Heritage Point
Eine Welt voll großer internationaler Events
Bei den wichtigsten Events der Branche dabei zu sein, ist eine einmalige Gelegenheit, die legendären Fahrzeuge, die Generationen von Enthusiasten in ihren Bann gezogen haben, aus der Nähe bewundern zu können.
The latest events:
Cesana-Sestriere (IT) |
11. Juli 2021
Cesana-Sestriere
Der Lancia Aurelia B20 Bj.1951 ist Protagonist der Fahrzeugparade.
Italien |
16.-19. Juni 2021
1000 Miglia
Das schönste Autorennen der Welt.
Die Geschichten von Heritage
Wir erzählen von einem Jahrhundert der Technik, des Stils, des Wettkampfs und der Performance. Wir erzählen unsere – und Ihre Geschichte.
Last Stories:
Lancia Lambda
Das Meisterwerk von Vincenzo Lancia
Der Fiat Multipla und das funktionale Design
Die Bedeutung von Benutzerfreundlichkeit und Effizienz im Design.
Design in der Automobilbranche
Vom Fiat 500 „Topolino" bis zum Citroën 2 CV: die Philosophie hinter der Technik.
Die Welt von FCA Heritage entwickelt sich immer weiter
Bleiben Sie immer mit aktuellen News auf dem Laufenden, versäumen Sie nicht die jüngsten Kollaborationen und entdecken Sie Hintergründe und Anekdoten in den Interviews mit den Fachleuten, die sich um klassische Autos kümmern.
Last News:
15. Juli 2020
Fiat 500 F in der „Automania”-Ausstellung des MoMA
Italienische Stil- und Designikone ist der Star in New York.
05. Juli 2020
Der Fiat 130 HP beim Trofeo Salvarola Terme
Ein außergewöhnliches historisches Relikt – Star beimConcours d’Élégance
Entdecken Sie unsere Clubs in der ganzen Welt nach Marke und Modell
Mit unserem Locator finden Sie die Clubs nach Marke und Modell in Ihrer Nähe.
Die Geschichte von vier großen Marken des italienischen Motorsports
Von den repräsentativsten Modellen über die erfolgreichsten und revolutionärsten Persönlichkeiten, von den Events, die sie geprägt haben, erzählt und würdigt diese Rubrik die Meilensteine von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth.
Ab heute kann sich Ihre Leidenschaft auf ein Spitzenteam verlassen.
Ursprungszeugnis, Echtheitszertifikat, Restaurierung: So bleibt die ursprüngliche Faszination Ihres Autos garantiert erhalten.
Die Klassik-Boutique
Kommen Sie in eine Welt voller Leidenschaft. Ein reichhaltiges Produktangebot speziell für Sie von FCA Heritage, mit dem Sie ihre Leidenschaft lebendig halten.
Back

Der Fiat 130 HP beim Trofeo Salvarola Terme

Ein außergewöhnliches historisches Relikt – Star beimConcours d’Élégance

5. Juli 2021

Der Fiat 130 HP war Ehrengast bei der 21. Ausgabe des prestigeträchtigen Concours d’Élégance Trofeo Salvarola Terme, der am 3. und 4. Juli in der Emilia-Romagna stattfand. Der Wagen, der 1907 beim Grand Prix des französischen Automobilclubs triumphierte, wurde vor kurzem einer Komplettüberholung seines Motors unterzogen, die vom Centro di Restauro des Museums koordiniert und von der Heritage-Abteilung finanziell unterstützt wurde.


Die Zusammenarbeit zwischen der Heritage-Abteilung und MAUTO – dem Museo Nazionale dell'Automobile di Torino ist um ein neues Kapitel reicher: Der Fiat 130 HP erstrahlt im neuen Glanz und war Ehrengast bei der 21. Ausgabe des renommierten Concours d’Élégance Trofeo Salvarola Terme, der am 3. und 4. Juli in der Emilia-Romagna stattfand.

Im Jahr 1907 gewann der Wagen mit der Bezeichnung „F2“ den Grand Prix des französischen Automobilclubs mit dem Turiner Felice Nazzaro am Steuer. Auf der Rennstrecke von Dieppe erreichte er damals die außergewöhnliche Durchschnittsgeschwindigkeit von 113,612 km/h dank seines leistungsstarken Motors mit über 16 Litern Hubraum, bekannt für die V-förmige 90°-Verteilung der Überkopfventile. Der Fiat 130 HP erfuhr vor kurzem eine Komplettüberholung seines Motors. Diese wurde vom Centro di Restauro des MAUTO koordiniert, untermauert durch Recherchen anhand von Materialien aus dem Dokumentationszentrum des Museums und des Centro Storico Fiat. Die finanzielle Unterstützung des Eingriffs durch die Heritage-Abteilung machte es möglich, dieses außergewöhnliche historische Relikt wieder flott zu machen, das dank einer Schenkung der Fiat s.p.a. seit 1957 zur ständigen Kollektion des Museums gehört.

Beim Concours d’Élégance Trofeo Salvarola Terme wurde dem Fiat 130 HP eine ehrenvolle Erwähnung als „Restaurierung von hohem symbolischen Wert“ zuteil.

In the photo gallery:

1) Detail of the exhausts during dynamic tests of the engine on the test bench
2) Distribution gears
3) Mechanical engine oil pump
4) View of the exhaust valves, rocker arms and intake valves
5) Engine ready to be placed on the chassis
6) Side view of the impressive radiator with a radiant mass with more than 8000 extruded brass tubes
7) View of the wooden bulkhead during assembly.

Bleiben Sie über News, Events, Detailinformationen aus der Heritage-Welt auf dem Laufenden.