Die Welt von Heritage
Alles über die Abteilung, die das historische Erbe von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth aufwertet.
Die Geschichte unserer Autos und unserer Marken
Die Leidenschaft für Oldtimer kennt keine Grenzen – doch es gibt bestimmte Orte, an denen die Zeit stillzustehen scheint und die das echte Wesen dieser Leidenschaft bewahren. Dies sind die Orte von Heritage.
Centro Storico Fiat
Heritage HUB
Officine Classiche
Museo Alfa Romeo
Heritage Gallery
Heritage Point
Eine Welt voll großer internationaler Events
Bei den wichtigsten Events der Branche dabei zu sein, ist eine einmalige Gelegenheit, die legendären Fahrzeuge, die Generationen von Enthusiasten in ihren Bann gezogen haben, aus der Nähe bewundern zu können.
The latest events:
Italien |
11.-15. Juni 2024
1000 Miglia
Zwischen Leidenschaft und Legende
Rho (MI) |
17-19 November 2023
Milano AutoClassica 2023
Das Debüt des Fiat Multipla 6x6 und die Hommage an Autodelta.
Die Geschichten von Heritage
Wir erzählen von einem Jahrhundert der Technik, des Stils, des Wettkampfs und der Performance. Wir erzählen unsere – und Ihre Geschichte.
Last Stories:
KURIOSITÄTEN
Es gibt Verbindungen, die große Geschichten ergeben.
Lancia D24 Spider Sport
Die Erfolge der Scuderia Lancia
Alfa Romeo Giulietta Sprint
Italiens Liebling.
Die Welt von Heritage entwickelt sich immer weiter
Bleiben Sie immer mit aktuellen News auf dem Laufenden, versäumen Sie nicht die jüngsten Kollaborationen und entdecken Sie Hintergründe und Anekdoten in den Interviews mit den Fachleuten, die sich um klassische Autos kümmern.
Last News:
Turin, am 27. März 2024
Heritage Hub
Eine stimmungsvolle Ausstellung zur Feier der ersten 75 Jahre der Marke Abarth
2. Oktober 2023
Heritage feiert 30 Jahre des legendären Fiat Punto
Mit über neun Millionen produzierten Einheiten und drei Generationen dominierte er 25 Jahre lang das B-Segment und setzte neue Maßstäbe in Sachen Design, Sicherheit und Komfort.
Entdecken Sie unsere Clubs in der ganzen Welt nach Marke und Modell
Mit unserem Locator finden Sie die Clubs nach Marke und Modell in Ihrer Nähe.
Die Geschichte von vier großen Marken des italienischen Motorsports
Von den repräsentativsten Modellen über die erfolgreichsten und revolutionärsten Persönlichkeiten, von den Events, die sie geprägt haben, erzählt und würdigt diese Rubrik die Meilensteine von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth.
Ab heute kann sich Ihre Leidenschaft auf ein Spitzenteam verlassen.
Ursprungszeugnis, Echtheitszertifikat, Restaurierung: So bleibt die ursprüngliche Faszination Ihres Autos garantiert erhalten.
Die Klassik-Boutique
Kommen Sie in eine Welt voller Leidenschaft. Ein reichhaltiges Produktangebot speziell für Sie von Heritage, mit dem Sie ihre Leidenschaft lebendig halten.
Autos zum Verkauf
Reloaded by creators ist das Projekt von Heritage für den Verkauf einer begrenzten Anzahl von Oldtimern der Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth: historische Modelle, mit zertifizierter Authentizität, deren ursprüngliche Schönheit vom Mutterhaus wieder hergestellt wurde.
Back
 | Die nächsten Events entdecken

Vom 20. bis 23. Oktober findet auf dem Messegelände von Padua der Autosalon „Auto e Moto d'Epoca" statt. Heritage wird dort mit sechs ikonisch-klassischen Fahrzeugen vertreten sein sowie den Abarth Classiche 1000 SP und die erneuerte Echtheitszertifizierung „Alfa Romeo Classiche“ vorstellen.


Vom 20. bis 23. Oktober findet auf dem Messegelände von Padua der Autosalon „Auto e Moto d'Epoca" statt.

Heritage nutzt diese Gelegenheit, um den Abarth Classiche 1000 SP, die erneuerte Echtheitszertifizierung „Alfa Romeo Classiche“ und eine Auswahl ikonischer Modelle zu präsentieren, die normalerweise im Heritage HUB ausgestellt werden: der Abarth 750 Record (1956), der Abarth 1000 SP (1966), der Alfa Romeo S.Z. (1989), der Lancia Aurelia B20 GT (1951) und der Lancia Delta HF Integrale (1994).

Zu diesen klassischen Stars gesellt sich in einer internationalen Premiere der Abarth Classiche 1000 SP – ein Projekt aus dem Jahr 2009, das vom gleichnamigen Sportwagen aus dem Jahr 1966 inspiriert ist: eine Rarität, die dank Heritage wiederbelebt wurde und in nur 5 Exemplaren zum Verkauf steht.

„Auto e Moto d’Epoca” ist auch der Ort, an dem sich die erneuerte Echtheitszertifizierung „Alfa Romeo Classiche“ präsentiert – durchgeführt in enger Zusammenarbeit mit Alfa Rome, dem Autohaus mit der Schlange im Wappen. Der Service bescheinigt die Authentizität des Fahrzeugs offiziell, und zwar nach einer eingehenden technischen Bewertung durch ein Komitee, das sich aus dem Top-Management der Marke, auf diese spezialisierten Experten und Heritage-Technikern zusammensetzt. Auf dem Stand ist ein wunderschöner Alfa Romeo Alfetta aus dem Jahr 1974 ausgestellt, der kürzlich zertifiziert wurde.

Die anderen am Stand präsentierten Oldtimer gehören zu den Highlights des Heritage HUB, der jetzt für Führungen geöffnet ist. Auf einer Fläche von über 15.000 m2 können Besucher eine spannende, intensive Reise in die Geschichte und Kultur von mehr als 300 historischen und ikonischen Modellen unternehmen. Darüber hinaus stehen die Räumlichkeiten auch für Kultur- und Unternehmensveranstaltungen außerhalb der Stellantis-Gruppe zur Verfügung.

Hier erfahren Sie, wie man Zugang zu unserer außergewöhnlichen Sammlung erhält.

Mehr Informationen auf

autoemotodepoca.com