Die Welt von Heritage
Alles über die Abteilung, die das historische Erbe von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth aufwertet.
Die Geschichte unserer Autos und unserer Marken
Die Leidenschaft für Oldtimer kennt keine Grenzen – doch es gibt bestimmte Orte, an denen die Zeit stillzustehen scheint und die das echte Wesen dieser Leidenschaft bewahren. Dies sind die Orte von Heritage.
Centro Storico Fiat
Heritage HUB
Officine Classiche
Museo Alfa Romeo
Heritage Gallery
Heritage Point
Eine Welt voll großer internationaler Events
Bei den wichtigsten Events der Branche dabei zu sein, ist eine einmalige Gelegenheit, die legendären Fahrzeuge, die Generationen von Enthusiasten in ihren Bann gezogen haben, aus der Nähe bewundern zu können.
The latest events:
Paris (FR) |
1. bis 5. Februar 2023
Rétromobile 2023
Die Pariser Messe für Oldtimer.
Padua (IT) – Fiera di Padova |
20.-23. Oktober 2022
Auto e Moto d’Epoca 2022

Heritage-Legenden beim Italienischen Autosalon.
Die Geschichten von Heritage
Wir erzählen von einem Jahrhundert der Technik, des Stils, des Wettkampfs und der Performance. Wir erzählen unsere – und Ihre Geschichte.
Last Stories:
KURIOSITÄTEN
Es gibt Verbindungen, die große Geschichten ergeben.
HF Squadra Corse
Zwischen großer Treue und echter Leidenschaft.
Fiat Uno
Die Revolution der Robotik.
Die Welt von Heritage entwickelt sich immer weiter
Bleiben Sie immer mit aktuellen News auf dem Laufenden, versäumen Sie nicht die jüngsten Kollaborationen und entdecken Sie Hintergründe und Anekdoten in den Interviews mit den Fachleuten, die sich um klassische Autos kümmern.
Last News:
1. Dezember 2022
„Ruoteclassiche - Best in Classic 2022“ Award
Lancia Delta S4 Youngtimer des Jahres
26. November 2021
Heritage Hub veranstaltet jährliche YES-Europe-Konferenz
E-Mobility Academy: offener Dialog zwischen Universitätsstudenten und Unternehmern.
Entdecken Sie unsere Clubs in der ganzen Welt nach Marke und Modell
Mit unserem Locator finden Sie die Clubs nach Marke und Modell in Ihrer Nähe.
Die Geschichte von vier großen Marken des italienischen Motorsports
Von den repräsentativsten Modellen über die erfolgreichsten und revolutionärsten Persönlichkeiten, von den Events, die sie geprägt haben, erzählt und würdigt diese Rubrik die Meilensteine von Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth.
Ab heute kann sich Ihre Leidenschaft auf ein Spitzenteam verlassen.
Ursprungszeugnis, Echtheitszertifikat, Restaurierung: So bleibt die ursprüngliche Faszination Ihres Autos garantiert erhalten.
Die Klassik-Boutique
Kommen Sie in eine Welt voller Leidenschaft. Ein reichhaltiges Produktangebot speziell für Sie von Heritage, mit dem Sie ihre Leidenschaft lebendig halten.
Autos zum Verkauf
Reloaded by creators ist das Projekt von Heritage für den Verkauf einer begrenzten Anzahl von Oldtimern der Marken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth: historische Modelle, mit zertifizierter Authentizität, deren ursprüngliche Schönheit vom Mutterhaus wieder hergestellt wurde.
Back
 | Die nächsten Events entdecken

Ein majestätisches Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert vor den Toren von Düsseldorf und die zeitlosen Fahrzeuge der Vergangenheit ergeben zusammen ein für alle Oldtimer Liebhaber magisches Event.


Im wunderschönen Park von Schloss Dyck findet 2018 die 13. Ausgabe der Classic Days statt.
Auch dieses Jahr reiht sich ein attraktiver Programmpunkt an den nächsten, den sich Liebhaber klassischer Fahrzeuge auf keinen Fall entgehen lassen sollten. 


Formen, Farben und Stilarten stehen im Mittelpunkt des FIVA Schönheitswettbewerbs, der zurecht mit „Jewels in the Park“ betitelt wird.


Auf der innerhalb des Parks befindliche Rennstrecke, finden die traditionellen Läufe der „Racing Legends“ statt, die ihr ganz eigenes Erfolgsrezept verfolgen: nach einer strengen Auswahl werden nur 80 ganz besodnere Fahrzeuge zugelassen. Darunter befinden sich auch dieses Jahr wieder einige besondere Juwelen aus den Sammlungen von FCA Heritage.  


Mehrmals täglich gehen in verschiedenen Läufen legendäre Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Abarth aus unseren Museen und von bedeutenden Sammlern an den Start.


Bei dieser besonderen Schau darf FCA Heritage natürlich nicht fehlen. Am Stand werden zwei Juwelen der Sammlung des Museo Storico Alfa Romeo aus Arese - La Macchina del Tempo ausgestellt werden: die Modelle 33 TT 12 aus dem Jahr 1975 und 155 V6 Ti DTM aus dem Jahr 1993, die jeweils in den Läufen auf der Rennstrecke von zwei Fahrern gefahren werden, die bereits in die Geschichte des Motorsports eingegangen sind: Arturo Merzario und Christian Menzel.


Liebhaber werden am Stand von FCA Heritage alle Informationen zu den von der Abteilung erbrachten Dienstleistungen erhalten und mit eigenen Händen die kostbaren Oldtimermodelle berühren können: die Alfa Romeo Giulia Sprint Speciale aus dem Jahr 1963, die Alfa Romeo Giulia GTA aus dem Jahr 1965 und den Fiat 124 Sport Spider aus dem Jahr 1969, einen Fiat Abarth 1000 OTS und einen Abarth Monomille.


Neben diesen Meisterwerken ausgestellt werden außerdem der schnellste SUV seiner Kategorie, der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio, die limitierte Serie Abarth 695 Rivale und der faszinierende Fiat 124 Spider S-Design.


Video von Arturo Merzario bei der Fahrt des Alfa Romeo 33 TT 12 auf den Straßen des Targa Florio ansehen.

Sehen Sie sich das Video

Mehr zu den Geschichten der Autos von FCA Heritage bei den Classic Days 2018:
Alfa Romeo 33 TT 12: gewann die Sportwagen-Weltmeisterschaft 1975
Alfa Romeo 155 V6 TI: stach die Deutschen der DTM aus

Mehr Informationen auf

classic-days.de